Dienstag, 20. September 2022

Es standen aber die Knechte und Diener und hatten ein Kohlenfeuer gemacht, denn es war kalt und sie wärmten sich. Aber auch Petrus stand bei ihnen und wärmte sich.  Joh 18,18 Wenn man uns auf unseren Glauben anspricht, kann das irgendwo in unserem Alltag sein. Wir verbringen den Großteil unseres Lebens mit etwas Alltäglichem. Wir …

Weiterlesen …

Donnerstag 17. März 2022

Es war aber nahe das Passafest der Juden; und viele aus der Gegend gingen hinauf nach Jerusalem vor dem Fest, dass sie sich reinigten.  Joh 11,55 Gott wählte diesen Zeitpunkt, an dem besonders viele Menschen zusammenkamen. Das war für Jesus die richtige Zeit für sein Leiden. Nun konnte er zeigen, was er tun würde. Das …

Weiterlesen …

Mittwoch, 16. März 2022

Jesus aber ging nicht mehr frei umher unter den Juden, sondern ging von dort weg in eine Gegend nahe der Wüste, in eine Stadt mit Namen Ephraim, und blieb dort mit den Jüngern.  Joh. 11,54 Jesus wusste, dass Er zum Sterben ausersehen war. Aber Er bestimmte auch die Art Seines Todes. Wenn es scheint, dass …

Weiterlesen …

Dienstag 15. März 2022

Von dem Tage an war es für sie beschlossen, dass sie ihn töteten.  Joh 11,53 Es war der Plan des Teufels, Jesus zu töten. Jesus sagte deutlich, dass Er kam, um zu sterben. Man könnte sich fragen, wer die Zügel in der Hand hatte. Aber wenn der Teufel das Böse zu dem führte, was Gott …

Weiterlesen …

26.10.16 Parzany: Die Kirchenleitungen marschieren ohne Rücksicht auf Verluste

Buch unter dem Titel „Gottes Wort gilt“ nach vier Tagen ausverkauft Kassel (idea) – „Gottes Wort gilt“: Das vom Leiter des Netzwerkes Bibel und Bekenntnis, Ulrich Parzany (Kassel), unter diesem Titel herausgegebene Buch stößt auf starkes Interesse. Nach vier Tagen war am 24. Oktober die erste Auflage mit 2.000 Exemplaren (Verlag: Logos Editions/Ansbach) ausverkauft. Die …

Weiterlesen …

19.10.16 Ulrich Parzany gibt Programmschrift des Netzwerkes Bibel und Bekenntnis heraus

Ulrich Parzany (Hg.): Gottes Wort gilt – Dafür tritt das Netzwerk Bibel und Bekenntnis ein. In den evangelischen Kirchen schwelt seit Jahren ein Konflikt um die Grundlagen des christlichen Glaubens. Welche Bedeutung hat Jesus Christus, insbesondere sein Kreuzestod? Ist Jesus tatsächlich auferstanden? Gibt es viele Wege zum Heil oder ist Jesus der einzige? Gelten Gottes …

Weiterlesen …

28.04.2016 Parzany : 7000 beugten sich nicht vor Baal

7000 beugten ihre Knie nicht vor Baal 28.04.2016 Jetzt hat die Badischen Landessynode beschlossen, kirchliche Trauungen von gleichgeschlechtlichen Paaren einzuführen. Vorher taten das schon die Hessen-Nassauische, die Rheinische und die Berlin-Brandenburgische evangelische Kirche. Andere werden folgen oder haben bereits öffentliche Segnungen eingeführt. Da will ich nur in Erinnerung rufen, was Martin Luther 1519 in Leipzig …

Weiterlesen …

27.01.2016 Gruppe um Ulrich Parzany verabschiedet Kommuniqué zur Orientierung von Christen in Grundfragen des Glaubens

Initiative gegen die Demontage des christlichen Glaubens Gruppe um Ulrich Parzany verabschiedet Kommuniqué zur Orientierung von Christen in Grundfragen des Glaubens (MEDRUM) In der evangelikalen Bewegung hat sich Widerstand gegen die Demontage des christlichen Glaubens erhoben. 65 Personen versammelten sich am 23. Januar 2016 in Kassel und haben ein Kommuniqué herausgegeben, das sich gegen Irrungen …

Weiterlesen …

Freitag 7. August 2015

Oder verachtest du den Reichtum seiner Güte, Geduld und Langmut? Weißt du nicht, dass dich Gottes Güte zur Buße leitet?  Römer 2,4 Zur Umkehr zu kommen, bedeutet durch die Kraft des Heiligen Geistes dahin zu gelangen, wo der Wunsch deines Herzens ist, das zu tun, was dem Vater gefällt. Übereinstimmung mit dem vollkommenen Willen Gottes …

Weiterlesen …