Sonntag, 14. April 2024

WORT für den TAG Wenn euch nun der Sohn frei macht, so seid ihr wirklich frei.  Joh 8,36 Freiheit bedeutet nicht, tun und lassen zu können, was auch immer einem beliebt; Freiheit besteht vielmehr darin, innerhalb der Gegebenheiten dieser Welt das Rechte zu tun. In Christo frei zu sein bedeutet, Seine Führung anzuerkennen und an …

Weiterlesen …

Samstag, 13. April 2024

Der Knecht bleibt nicht ewig im Haus; der Sohn bleibt ewig.  Joh 8, 25) Wir Menschen tun uns schwer, die ewige Gültigkeit des Versprechens anzunehmen, das Er uns gegeben hat. Wir alle sind eingeladen, alles Zeitlich-Irdisches dieser Welt hinter uns zu lassen. Der Herr erklärt, dass diese Welt womöglich vergehen wird, Seine Herrschaft aber wird …

Weiterlesen …

Freitag, 12. April 2024

“Jesus antwortete ihnen und sprach: Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Wer Sünde tut, der ist der Sünde Knecht.”  Johannes 8, 34 Sünde ist die schlimmste Form von Sucht. Wir begehen sie, ohne nachzudenken. Sünde ist somit ein Teil von uns; wir denken in ihren Kategorien. Jesus ist in die Welt gekommen, uns von Sünde zu …

Weiterlesen …

Donnerstag, 11. April 2024

“Da antworteten sie ihm: Wir sind Abrahams Kinder und sind niemals jemandes Knecht gewesen. Wie sprichst du dann: Ihr sollt frei werden?”  Joh 8,33 Sind wir wirklich frei? Aufgaben und Verpflichtungen aller Art sind Teil unseres täglichen Lebens. Wir denken nicht darüber nach, was uns alles täglich im Bann hält; die Grundwahrheit dringt nicht in …

Weiterlesen …

Mittwoch, 10. April 2024

Und ihr werdet die Wahrheit erkennen, und die Wahrheit wird euch frei machen.  Joh 8,32  „Wahrheit“  ist nicht nur ein Wort. Wahrheit liegt vielmehr begründet in der Person Jesu, der uns die entscheidende Wahrheit des Dreieinigen Gottes offenbart hat. Es geht nicht nur um die allgemeine Frage der Lebensgestaltung; es geht vielmehr um die Gewissheit, …

Weiterlesen …

Dienstag, 09. April 2024

“Da sprach nun Jesus zu den Juden, die an ihn glaubten: Wenn ihr bleiben werdet an meinem Wort, so seid ihr wahrhaftig meine Jünger.”  Joh. 8,31 Merkt auf das, was Jesus sagt. Er lehrt uns und wir müssen in Seinem Wort fortfahren. Es genügt nicht etwas über Jesus zu wissen, ihr müsst weiter mit Ihm …

Weiterlesen …

Montag, 08. April 2024

“Als er das sagte, glaubten viele an ihn.”  Joh 8,30 Für einige genügt es zu hören, damit sie glauben. Andere müssen sehen. Als Jesus am Holz hing, starb und dann auferweckt wurde, war das genug. Für einige ist es egal, was passiert, sie werden nicht glauben. Der Schlüsselanteil liegt im Glauben. Wir sind aufgerufen zu …

Weiterlesen …

Sonntag, 07. April 2024

Und der mich gesandt hat, ist mit mir. Er lässt mich nicht allein; denn ich tue allezeit, was ihm gefällt.  (Joh. 8,29)  Jesus ist das Vorbild des göttlichen Lebens. Er zeigt uns, dass wir danach trachten sollen, den Willen des Vaters zu tun, indem wir die Dinge tun, die Ihm gefallen. Er lebte ein Leben, …

Weiterlesen …

Samstag, 06. April 2024

“Da sprach Jesus zu ihnen: Wenn ihr den Menschensohn erhöhen werdet, dann werdet ihr erkennen, dass ich es bin und nichts von mir selber tue, sondern, wie mich der Vater gelehrt hat, so rede ich.”  Johannes 8, 27-28 Wir denken gerne von Jesus als einem der vielen Propheten, die gekommen sind, um uns zu helfen …

Weiterlesen …

Freitag, 05. April 2024

“Ich habe viel von euch zu reden und zu richten. Aber der mich gesandt hat, ist wahrhaftig, und was ich von ihm gehört habe, das rede ich zu der Welt.”   (Joh 8,26) Für diejenigen, die hören wollen, wird er sich später Zeit nehmen, um die Wahrheit auszulegen, um das neue Leben zu leben, das zu …

Weiterlesen …