Mittwoch 13. Mai 2020

Spricht Jesus zu ihnen: Bringt von den Fischen, die ihr jetzt gefangen habt! Joh. 21,10

Der Herr bittet darum, dass Ihm ein klein wenig von dem zurückgegeben wird, was er überhaupt erst gegeben hat. Das Prinzip des Verwalteramts besteht darin zu lernen, wie man wahrhaft teilt. Es gehört alles Ihm, aber Er teilt mit uns. Er bittet darum, dass wir miteinander teilen. Das ist ein Prinzip, das gelernt und geübt werden muss, um das Gleichgewicht zu erreichen, wo wir durch die Führung des Heiligen Geistes die Tiefe des Gehorsams verstehen.

Herr, Du weißt, dass ich für das, was ich tue, alle möglichen Gründe habe. Hilf mir, dass ich über alle Gründe hinaus, die ich haben möge, unter deiner Führung das tue, wozu Du mich berufst. Hilf mir bitte zu verstehen, dass alles schon Dein ist und dass Du mir für eine Weile die Dinge anvertraust, die ich mein nenne. Hilf mir, teilen zu lernen, wie Du teilst, dass ich ein Teil des Himmelreichs sein möge, das Du durch die Jünger baust.

Danke, Herr Jesus, für die einfachen und leicht verständlichen Prinzipien, die du die ganze Zeit hindurch gezeigt hast, welche Du mit Deinen Jüngern verbracht hast. Hilf mir, diese Lektionen zu lernen und zu verinnerlichen, dass auch ich in der Jüngerschaft wachse, die Du anbietest. Führe mich an diesem Tag, dass ich jede Gelegenheit zum Lernen nutze, die Du bietest. Amen.

Zusätzlich: Auslegung zur Tageslosung von Pfr Martin Fromm

Losung und Lehrtext für Mittwoch 13.05.