Dienstag 15. Oktober 2019

Ihr habt gehört, dass ich euch gesagt habe: Ich gehe hin und komme wieder zu euch. Hättet ihr mich lieb, so würdet ihr euch freuen, dass ich zum Vater gehe; denn der Vater ist größer als ich.  Joh. 14,28

Freut ihr euch, egal, was passiert, dass der Herr Sein Königreich verwirklicht? Wir bekommen die Insiderinformation über das, was Christus vollendet. Deshalb sollten wir nicht Angst haben wie die Welt, sondern uns freuen auf das, was nötig ist, um Sein Reich zu verwirklichen. Wir sind aufgerufen, Ihm unter allen Umständen zu vertrauen, weil wir wissen, dass Er das vollenden wird,  von dem Er gesagt hat, dass Er es vollenden wird.

Herr, schaffe in mir ein Vertrauen auf Dein Wort, damit ich wissen darf, dass – egal was geschieht – Dein Wort sich  immer erfüllt. Bringe mich dazu, dass ich gespannt auf die sich verändernden Zeiten und Ereignisse achte, da ich weiß, dass uns jeder Tag  dem Tag der Herrlichkeit näher bringt. Hilf mir, zu keiner Zeit weder Deine Wohltaten zu vergessen noch die Verheißungen, die du mir gegeben hast und halten wirst.

Danke Herr, dass Du uns die Zusicherung Deines ewig gültigen Planes gegeben hast, den du uns in Deinem Wort mitgeteilt hast. Durch die Wahrheit deines Wortes hilf mir heute in dem Bewusstsein zu leben, dass Du alles in Deinen Händen hältst. Hilf mir, denen, die Dich nicht kennen, mit einem Vertrauen zu begegnen, das ansteckend ist, denn ich weiß, dass auch sie den Frieden brauchen, den nur Du geben kannst. Amen.