Freitag 05. April 2019

Jesus antwortete: „Es hat weder dieser gesündigt noch seine Eltern, sondern es sollen die Werke Gottes offenbar werden an ihm.” Johannes 9, 3

Nicht alles ist notwendigerweise eine Folge der Sünde. Manchmal geschehen Dinge von denen der Herr sagt, dass alles, was passiert, einen Grund hat. Zu oft halten wir etwas für normal, nur um alles andere auf dieser Grundlage als normal zu beurteilen. Der Herr aber sagt uns, dass gerade dies nicht normal ist. Der Herr denen, die sich in sein Werk mit einbringen, wie er wirkt.

Herr, hilf, dass ich aufhöre, ständig zu hinterfragen, damit ich sehe, wie Du am Werk bist. Lass mich im Glauben, den Du mir geschenkt hast, wachsen Im Vertrauen, dass Du gekommen bist, um mich zum Ewigen Leben zu führen. Du hast die Macht der Sünde bezwungen. Lass mich deshalb in der Kraft des Glaubens leben, den Du mir durch Deinen Tod am Kreuz geschenkt hast.

Herr Jesus, lass mich heute Gelegenheiten wahrnehmen, wie ich Menschen, die die Wahrheit von Deinem Kommen in diese Welt nicht kennen, ansprechen und erreichen kann. Zu viele Menschen begnügen sich mit Fragen, ohne zu glauben, dass Du bereits da bist. Hilf mir heute, mit Dir zu gehen in dem Bewusstsein, dass alles um mich und durch mich einen von Dir gewollten Plan hat. Amen.