Auf den Spuren des Apostels Paulus in Griechenland – Historischer, philosophischer und theologischer Reisebegleiter

Harald Seubert / Jacob Thiessen
Auf den Spuren des Apostels Paulus in Griechenland – Historischer, philosophischer und theologischer Reisebegleiter


Dieser Reiseführer führt nicht nur nach Griechenland. Er führt
zugleich in die Zeit des Apostels Paulus und leuchtet die Orte
aus, in denen er lebte und wirkte. Er zeigt ihre Geschichte, die
Situation der frühen Gemeinden und die Kämpfe und Auseinandersetzungen,
die Paulus dort zu bestehen hatte.
Der Reiseführer leitet auch in die Datierungsfragen ein und
unterrichtet über die Verlässlichkeit und Präzision der biblischen
Berichte. Aber auch die heidnische Umwelt, in der Paulus
den Glauben an Jesus Christus verkündete, wird vorgestellt.
Ihre Kulte, vor allem den Dionysoskult in Griechenland und die
Positionierung der frühen Christen dazu; das Orakel in Delphi, die
antike Tragödie und die Bedeutung des Sports in der griechischen
Antike werden dem Leser vertraut.
Abstecher weisen weit zurück von der Urgeschichte Mykenes bis in die nachchristliche Zeit der Meteora-Klöster. Auch die Auseinandersetzung des Paulus mit der Sophistik in Korinth und mit den Philosophen in Athen werden vorgestellt. Ihnen bekannte Paulus, dass Jesus Christus der unbekannte Gott ist, dem die Erlösungserwartungen und -sehnsüchte der antiken Welt galten.
Die Übersicht über Leben und Wirken des Heiden-Apostels, Glossar und Bibliogra e ergänzen den Reisebegleiter, der
Geschichte, Philosophie, Theologie und Glaubensleben verbindet und sich sowohl für die Gestaltung der Reisen vor Ort wie auch für Vor- und Nachbereitung herausragend eignet.
Dr. Harald Seubert ist Professor für Philosophie, Religions- und Missionswissenschaft an der STH Basel.
Dr. Jacob Thiessen ist Professor für Neues Testament und Rektor an der STH Basel.
Paperback, mit Fadenheftung, 160 Seiten, ISBN 978-3-945818-10-7, 17,95 €
Gebunden, mit Fadenheftung, 160 Seiten, ISBN 978-3-945818-11-4, 24,80 €
JETZT BESTELLEN ( in Deutschland portofrei / Europa: 2,00 Porto- und Verpackungsanteil):
Schriftlich bestellen: KSBB, Postfach 1131, 91502 Ansbach.
Telefonisch bestellen: 09871-444-956.
Per Fax bestellen: 09871-444-954.
Bestellungen per E-mail an: ksbb-bayern(at)gmx.net