"Es trifft Frauen und Kinder zuerst – Wie der Genderismus krank machen kann!" von Prof. Dr. Manfred Spreng

Broschüre Spreng 2014-12-17.indd3. Auflage! Bereits über 27.000 Exemplare Gesamtauflage ausgeliefert!
Manfred Spreng:
Es trifft Frauen und Kinder zuerst. –
Wie der Genderismus krank machen kann!
Wie die Sprühfarbe an der abgebildeten Mauer des Covers, die an den Rändern neblig und unscharf wird, versucht Gendermainstreaming die Geschlechtsunterschiede zu verwischen, zu veruneindeutigen, zu verwirren. Diese Verwirrung entsteht nicht durch den vermeintlich unbedarften Leser bei der Lektüre von Gendertexten, sondern ist Programm. Stein um Stein soll so das gesellschaftstragende Fundament der Familie beschädigt und unterminiert werden.
Der renommierte Gehirnforscher Manfred Spreng zeigt in dieser kleinen, allgemein verständlichen Verteilschrift, wie besonders Frauen und Kinder durch die Folgen des Gendermainstreaming / Genderismus gesundheitlichen Risiken ausgesetzt sind. Risiken, die traurige Folgen für die betroffenen Menschen und hohe Kosten für die Allgemeinheit mit sich bringen.
Eine Verteilschrift (Postkartenformat, 24.Seiten), die sich auch wegen des geringen Preises (ab 25ct !!) hervorragend zum Weitergeben eignet!!!
Hier Rezension auf „medrum“ lesen.
Preisstaffel
1 Heft × 1,00 Euro = 1,00 Euro
5 Hefte × 0,95 Euro = 4,75 Euro
10 Hefte × 0,90 Euro = 9,00 Euro
25 Hefte × 0,80 Euro = 20,00 Euro
50 Hefte × 0,70 Euro = 35,00 Euro
75 Hefte × 0,60 Euro = 45,00 Euro
100 Hefte × 0,50 Euro = 50,00 Euro
250 Hefte × 0,40 Euro = 100,00 Euro
500 Hefte x 0,35 Euro = 175,00 Euro
1000 Hefte x 0,30 Euro = 300,00 Euro
5000 Hefte x 0,25 Euro = 1250,00 Euro
JETZT BESTELLEN (ab 3 Heften in Deutschland Portofrei / Europa: 2,00 Porto- und Verpackungsanteil.):
Hier über „medrum“ online bestellen!
Schriftlich bestellen: KSBB, Postfach 1131, 91502 Ansbach.
Telefonisch bestellen: 09871-444-956.
Per Fax bestellen: 09871-444-954.
Bestellungen per E-mail an: ksbb-bayern(at)gmx.net