Sonntag 04. August 2019

Das sagte er aber, um anzuzeigen, welchen Todes er sterben würde. Joh. 12, 33
Jesus sagt manchmal etwas, was wir nicht auf Anhieb verstehen. Das liegt nicht daran, dass seine Rede nicht klar wäre, sondern daran, dass er uns Dinge sagt, mit denen wir nicht vertraut sind. Deshalb müssen wir über Gottes Wort nachdenken.  Wir wissen, dass Jesus kam, um für uns zu sterben, aber wir werden ein ganzes Leben brauchen, um herauszufinden, was das alles bedeutet. Lebe in dem Bewusstsein, dass du noch nicht alles über den Herrn weißt, dass du es aber entdecken kannst.
Herr, du hast mich wissbegierig geschaffen. Hilf mir, danach zu streben, die Wahrheit, die du durch dein Wort verkündet hast, zu erforschen. Gib, dass ich mich täglich in dein Wort versenke und dass ich lerne, seine Bedeutung zu erfassen. Lass mich an Weisheit wachsen und dich immer besser erkennen.
Danke, Jesus, dass du immer Worte der Wahrheit hast. Hilf mir heute, in deiner Wahrheit zu wandeln. Hilf mir, auf das zu hören, was du mir in so vielfältiger Weise sagen willst. Lass mich heute im Glauben wachsen und anderen helfen, Glaubensschritte zu tun. Danke, dass dein Wort mich heute und alle Tage führt und leitet. Amen.