Sonntag 26. August 2018

Es wird da kein Löwe sein und kein reißendes Tier darauf gehen; sie sind dort nicht zu finden, sondern die Erlösten werden dort gehen.  Die Erlösten des HERRN werden wiederkommen und nach Zion kommen mit Jauchzen; ewige Freude wird über ihrem Haupte sein; Freude und Wonne werden sie ergreifen, und Schmerz und Seufzen wird entfliehen.  Jesaja 35, 9-10
Diejenigen, die der Herr gerettet hat, werden ewig bei Ihm sein. Das gilt nicht für alle, aber für Diejenigen, die der Herr gerettet hat. Diese Welt will nicht hören, dass die Rebellion gegen den Herrn keinen Bestand haben wird, sondern sie wird, Wort des Herrn, das sein, was ich von ihr gesprochen habe.“ Verlasst euch nicht auf die Auslegung derer aus dieser Welt, was den Zustand der Welt in der Zukunft angeht, sondern auf den Herrn , der Sein machtvolles Wort gesprochen hat.
Herr, die Menschen um mich herum kommen mit allen möglichen Entschuldigungen daher und erklären, was fair ist und, was unfair. Hilf mir, ein für alle Mal zu kapieren, dass Du allein Herr des Universums bist und alles so sein wird, wie Du es sagst. Führe mich hinein in die Weisheit, damit ich Deine Hand der Wahrheit und Gerechtigkeit erkennen kann und anfange, die Rettungsaktion, die Du durch Christus, meinen Retter, vorbereitet hast, zu begreifen. Hilf mir, in einer Welt  voller Verwirrung zu verstehen.
Herr Jesus, das Heil kommt durch Dich allein. Hilf mir, so bete ich, in dem Heil zu leben, das Du mir aus Gnaden geschenkt hast und mich fest an das Wort zu klammern, das Du ausgesprochen hast . Führe mich dabei, in diesem Leben, das Du mir geschenkt hast, treu zu bleiben, weil ich weiß, dass Du allein retten kannst. Möge alles, was ich heute und alle Tage tue im Licht der Treue erscheinen, die Du von all Deinen Jüngern forderst, genauso wie den Gehorsam gegenüber Deinem Wort, das niemals fehlt. Amen.