Dienstag 30. Mai 2017

Da sprachen die Juden zu ihm: Du bist noch nicht fünfzig Jahre alt und hast Abraham gesehen?   (Joh 8, 57)

Wenn Jesus der ist, der Er behauptet zu sein, dann war Seine Zeit auf Erden vielleicht kurz bemessen, aber es war eine Zeit, die die Welt verändert hat. In der Offenbarung heißt es: „Ich bin Alpha und Omega, der Anfang und das Ende“. Den Ungläubigen fällt es schwer, diese Prophezeiung zu verstehen. Gott selbst hat sie uns offenbart, um uns zu retten.

Herr, lass mich diese einfache Wahrheit erkennen. Du standest uns Menschen schon immer zur Seite. Hilf mir, die von Dir erschaffene Welt im Sinne Deiner Offenbarung, und nicht nach meinem menschlichen Verständnis zu verstehen. Unterstütze mich, damit ich mein Leben im Glauben an Dich gestalte und nicht nach meiner unvollkommenen Erkenntnis, so wie Du es für Dein kommendes Reich vorausgesagt hast.

Danke, Herr Jesus für all Deine Mühen, denen beizustehen, die an Dich glauben und ihnen die Wahrheit zu offenbaren. Lass mich auch heute ständig im Sinn behalten, was Du für uns Menschen getan hast und noch immer tust. Gib mir die Kraft, die ich brauche, um das tun zu können, was Du mir aufgetragen hast. Bewahrte mich vor Zweifel und stärke mich im Glauben, damit ich heute dem Willen Gottes dienen kann. Amen.