Montag 15. Mai 2017

Du, HERR, mehrst das Volk, du mehrst das Volk, beweist deine Herrlichkeit und machst weit alle Grenzen des Landes.  HERR, wenn Trübsal da ist, so suchen wir dich; wenn du uns züchtigst, sind wir in Angst und Bedrängnis. Jesaja 26, 15-16
 Das wahre Volk Gottes wird dem Herrn immer nahe sein und es wächst mehr und mehr. Es hat kein irdisches Territorium, aber vereinigt in sich Menschen aller Art, aller Sprachen und Nationen. Du, Herr, hilfst jedem, der dich anruft. Du bist die Hoffnung einer jeden Generation. Lass uns die Wahrheit deiner allmächtigen Herrschaft erkennen, dass wir dir, dessen Liebe ewig währt, immer treu bleiben.
Herr, du allein bist Gott und du sammelst die um dich, die ihre Hoffnung auf dich setzen. Schenke allen, die dir folgen, eine tiefere Erkenntnis deiner Wahrheit, dass sie an dir, dem Herrn und allmächtigen Gott, festhalten. Höre auch die leisen Gebete der Unwürdigen, von denen ich einer bin.
Deine Gnade, Herr, macht es möglich, dass ich heute zu dir kommen kann. Du hast Erbarmen mit denen, die abgefallen sind. Du hast Christus gesandt und sie wieder zu dir gezogen. Führe und leite mich heute, sodass ich an deinem Wort festhalte und gewiss bin, dass du allein Hoffnung und Zukunft bist. Gib mir Beständigkeit und stärke mich durch deine nie versiegende Liebe. Dein ist das Reich in Ewigkeit. Amen.