Dienstag 9. Mai 2017

Wer festen Herzens ist, dem bewahrst du Frieden; denn er verlässt sich auf dich.  Darum verlasst euch auf den HERRN immerdar; denn Gott der HERR ist ein Fels ewiglich.   Jesaja 26, 3-4
Mein Fels und mein Heil ist in dem Herrn: es gibt keine größeren oder wahreren Worte, die man ausleben kann. Er allein kann vollenden, was Er sich vorgenommen hat. Lebt daher in der Verheißung, die Er schenkt in der Gewissheit, dass es sich erfüllen wird gemäß Seinem Wort. Vertraut in allen Dingen auf den Herrn und verlasst euch nicht auf euren eigenen Verstand. Vollkommener Friede kommt allein vom Herrn; nur in Ihm kann man ihn finden.
Herr, gewähre mir, dass ich in Deinem Frieden leben darf, der über alles Verstehen hinausgeht. Führe mich immer tiefer hinein in den Glauben, den Du mir geschenkt hast, weil ich weiß, dass in Dir allein Hoffnung und Zukunft ist. Du bist mein Fels und meine Zuflucht. Bringe mich zu der Sicherheit, die Du dann schenkst, wenn ich in Dir bleibe, weil ich weiß, dass Du auch in mir bleibst. Bewahre mich davor, mich zu weit von Dir zu entfernen. Allein in Dir ist wahrer Friede.
Herr, Du bist der Friede, der über alles Verstehen hinausgeht. Hilf mir, mich Dir zuzuwenden, wenn es schwierige Augenblicke gibt. Bewahre mich davor, ziellos herumzuwandern, wie es die Heiden tun, sondern statt dessen fest auf dem Weg zu gehen, den Du vor mir bereitet hast. Möge ich dem Ruf treu folgen, den Du mir heute geschenkt hast, weil ich weiß, dass Du mich durch die Pläne führst, die Du von Anfang an gemacht hast. Amen.