Freitag 16. Oktober 2015

Ich bin in die Welt gekommen als ein Licht, damit, wer an mich glaubt, nicht in der Finsternis bleibe.  Joh. 12, 46

Die Wahrheit wurde erzählt. Jesus kam, um diejenigen zu retten, die ihm nachfolgen. Alle die glauben sind aus der Verdammnis der Sünde gerettet zu einem neues Leben im Einklang mit dem ewigen Weg des Herrn. Wer Jesus nachfolgt hat jetzt und in Ewigkeit ein neues Leben.  Wer Jesus nicht nachfolgt, wird in Sünde für immer von Gott getrennt bleiben. Das ist die Wahrheit. Entweder wir folgen Jesus nach oder wir bleiben verloren.

Herr, hilf mir zu erkennen, dass es wirklich eine einfache Sache ist. Ich folge dir nach oder nicht, alles andere dazwischen ist wie das Ablehnen deines Weges. Auch wenn ich meinen eigenen Weg gehe, ist es identisch mit einer Ablehnung. Hilf mir zu erkennen, dass es immer besser ist, wenn ich deinen Weg gehe, und nicht eigene Wege. Hilf mir die Einfachheit des Evangeliums zu verstehen.

Danke Jesus, dass du gekommen bist um mich zu retten. Hilf mir heute zu leben, wozu du mich zu leben berufen hast.  Hilf mir nach deinem ewigen Prinzipien zu Leben, wissend, dass du allein die Wahrheit des ewigen Lebens offenbart hast. Leite mich, dass ich deinem Wort der Wahrheit vertraue, welches das Licht in einer dunklen Welt ist. Amen.