02.05.2015 Grün-Rot wollte Einladung für Christlichen Pädagogentag diktieren

Nicht jeder Mehrheitsbeschluss zeugt von demokratischem Geist, wie eine Rüge des von Grün-Rot beherrschten Landtagspräsidiums in Baden-Württemberg an den CDU-Politiker Guido Wolf zeigt
(MEDRUM) Darf ein Christlicher Pädagogentag frei bestimmen, welchen Politiker er für ein Grußwort zu seiner Veranstaltung einlädt? Wenn es nach der grün-roten Mehrheit im Landtag von Baden-Württemberg geht, darf er das nicht oder nur mit Einschränkungen. Denn die grün-rote Landtagsmehrheit maßte sich an, bestimmen zu wollen, wer bei einem Christlichen Pädagogentag am Samstag in Waldorfhäslach (Kreis Reutlingen) als Vertreter der Politik aus dem Landtag auftreten sollte. Das geht aus einer Rüge an Guido Wolf (CDU) hervor, die von der grün-roten Mehrheit im Landtag von Baden-Württemberg erteilt wurde. Weiterlesen »