Mittwoch 8. Oktober 2014

DSC_2888 Glaubt an das Licht, solange ihr’s habt, damit ihr Kinder des Lichtes werdet. Das redete Jesus und ging weg und verbarg sich vor ihnen.  Joh. 12, 36
Jesus gibt uns sein Evangelium, aber er zwingt uns nicht, danach zu leben. Wir können uns einige Zeit dagegen auflehnen. Wandle im Licht Christi, solange noch Zeit ist, denn der Tag wird kommen, wo es dazu zu spät ist. Die Zeit vergeht schnell; nutze sie verstärkt, um im Licht Christi zu bleiben.
Herr, um mich herum haben sich so viele vom Licht getrennt und wandeln in Finsternis. Ich bitte dich, lass mich erkennen, dass du allein die Quelle des Lichts bist. Lass mich auch erkennen, dass ein Leben in Finsternis ein Leben im Tod ist. Hilf mir, zu verstehen, dass du gekommen bist, um mich von Sünde, Tod und Teufel zu befreien. So kann ich in deinem Licht wandeln.
Danke, Jesus, dass du mir die Zeit schenkst, über all das nachzudenken. Hilf mir, heute den Weg des Lichts zu gehen und dir nachzufolgen. Lass mich Frucht bringen, die zum ewigen Leben führt. Lass heute all mein Tun wie ein Licht auf einem Berg sein, das alle sehen können. Wenn ringsumher Finsternis ist, bist du allein das rettende Licht. Amen.