Bildungsplan 2015 – Kretschmann: Formulierungen werden abgewandelt, aber Unterrichtspraxis bleibt

Kretschmann: Formulierungen werden abgewandelt, aber Unterrichtspraxis bleibt
Wertschätzung sexueller Vielfalt bleibt trotz Überarbeitung des Bildungsplanes
die Leitvorstellung der grün-roten Landesregierung

Ein Zwischenruf von Kurt J. Heinz
(MEDRUM) Die Begegnung von Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann mit Kirchenvertretern am 27. März 2014 hat Hoffnungen ausgelöst, die grün-roten Bildungspläne zur sexuellen Vielfalt würden geändert. Es gibt jedoch vielfach Grund zu der Annahme, dass kaum substantielle, sondern lediglich vordergründige, womöglich marginale Änderungen zu erwarten sind. Weiterlesen.