Samstag 28. November 2015

Jesus ist der Weg. Wenn Sie Jesus kennen, kennen Sie schon den Weg. Stellen Sie sich vor, Sie werden von einem Führer auf einem unbekannten Pfad geführt. Würden Sie sich nicht darauf verlassen, dass der Führer sie führt, so dass Sie nicht in die Irre gehen? Nun stellen Sie sich den vollkommenen Führer vor, der genau weiß, was vor Ihnen liegt. Wird Er Sie nicht vollkommen führen? Jesus ist der vollkommene Führer, der uns durch Alles führen wird, was dieses Leben uns auflädt.

Herr, hilf meinem Unglauben und da, wo ich Dir nicht stillschweigend vertraue. Lass mich Deiner Fürsorge vertrauen, da ich weiß, dass Du mich wirklich an jedem Tag leitest und mich durch alle Schwierigkeiten führen wirst, die kommen werden. Hilf mir, meine Zweifel und Ängste zu überwinden, da ich weiß, dass mich nichts aus Deiner Hand reißen kann.

Danke, Herr Jesus, dass Du immer bei mir bist, selbst bis zum Ende des Zeitalters. Hilf mir heute in dem Wissen zu leben, dass Du mich durch jede Situation hindurchführst. Lass mich durch den Heiligen Geist nicht ängstlich sein, sondern stattdessen dem Wort vertrauen, dass der Heilige Geist mir zu sprechen geben wird, denn ich weiß, dass alles, was Er gibt, das sein wird, was nötig ist. Möge ich heute Dein treuer Nachfolger sein.