29.04.17 Profesor Dr. Manfred Seitz heimgerufen

ABC trauert um Professor Manfred Seitz Der Arbeitskreis Bekennender Christen in Bayern (ABC) trauert um seinen langjährigen Begleiter und Unterstützer Manfred Seitz, der am Freitag (28. April) im Alter von 88 Jahren gestorben ist. Der ehemalige Erlanger Theologieprofessor habe mehrere Generationen bayerischer Theologen geprägt, so der ABC-Vorsitzende, Dekan Till Roth (Lohr am Main), der selbst…

23.01.17 Parzany: Zwischenbilanz – Ein Jahr Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Vor einem Jahr wurde das Netzwerk Bibel und Bekenntnis in Kassel gegründet. Das ist kein Grund zum Feiern. Wir würden es lieber als überflüssig auflösen. Warum wir es für nötig hielten, steht im Kommuniqué „Gemeinsam widerstehen und Christen in den Auseinandersetzungen um Grundfragen des christlichen Glaubens Orientierung geben“ vom 23.1.2016. Heute, am 23.1.2017, hat das Netzwerk…

Gottesdienste

16.10.16 Weltweite Kirche – hautnah!

Drei Gottesdienste der Superlative feierte die evangelisch-lutherische Pfarrei Rüdenhausen-Wiesentheid am vergangenen Wochenende unter der Überschrift: „3 Kontinente – 2 Sprachen – 1 Herr“. Aus der Demokratischen Republik Kongo war der amerikanische Missionar Didi Panzo angereist. Pastor Panzo predigte am Sonnabend in der gut gefüllten Gnadenkirche Wiesentheid über die Tageslesung aus dem Epheserbrief: „Legt an die…

1ft-arch-2016

17.05.2016 Fachtagung für biblische Archäologie

Fachtagung für biblische Archäologie Vom 25.-27. November 2016 findet in der Tagungsstätte Schönblick in Schwäbisch Gmünd die Fachtagung für Biblische Archäologie statt. Neben dem Fachprogramm gibt es auch ein populärwissenschaftliches Parallelprogramm. Es ist somit sicher für jeden etwas dabei. Inhalte sind: • Biblische Handschriften und antike Übersetzungen • Die Nutzungsdauer von Handschriften in der Antike…

10.05.2016 ABC trauert um Albrecht Fürst zu Castell-Castell

Der Arbeitskreises Bekennender Christen in Bayern (ABC) trauert um seinen langjährigen Freund und Förderer Albrecht Fürst zu Castell-Castell, der in der Nacht auf Montag im Alter von 90 Jahren gestorben ist. Der ABC-Vorsitzende, Dekan Till Roth (Lohr am Main), würdigte den ehemaligen Landessynodalen als geistlich tief geprägten und prägenden Mitchristen: „Fürst Castell hat immer wieder…

09.05.2016 SD Albrecht Fürst zu Castell-Castell in die Ewigkeit abberufen

Fürst zu Castell-Castell 90-jährig gestorben Der Bankier und Winzer Albrecht Fürst zu Castell-Castell. Foto: idea/kairospress Castell (idea) – Er war das Oberhaupt eines der ältesten evangelischen Adelsgeschlechter in Bayern: der Bankier und Winzer Albrecht Fürst zu Castell-Castell (Castell bei Würzburg). In der Nacht zum 9. Mai ist er im Alter von 90 Jahren gestorben, wie…

Kanzelverbot-1

05.05.2016 Pfarrer erteilt Leitendem Bischof der VELKD Kanzelverbot

Gerhard Ulrich darf nicht in der Martin-Luther-Kirche in Vöhringen predigen Vöhringen/Schwerin (idea) – Paukenschlag in Bayern: Ein Geistlicher hat dem Leitenden Bischof der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD), Landesbischof Gerhard Ulrich (Schwerin), untersagt, auf der Kanzel der Martin-Luther-Kirche in Vöhringen/Iller zu predigen. Der dortige Pfarrer Jochen Teuffel begründet dies mit einer „Osterbotschaft“, die der Landesbischof…

28.04.2016 Parzany : 7000 beugten sich nicht vor Baal

7000 beugten ihre Knie nicht vor Baal 28.04.2016 Jetzt hat die Badischen Landessynode beschlossen, kirchliche Trauungen von gleichgeschlechtlichen Paaren einzuführen. Vorher taten das schon die Hessen-Nassauische, die Rheinische und die Berlin-Brandenburgische evangelische Kirche. Andere werden folgen oder haben bereits öffentliche Segnungen eingeführt. Da will ich nur in Erinnerung rufen, was Martin Luther 1519 in Leipzig…

17.04.2016 Eine Metamorphose des evangelischen Gewissens

Eine Metamorphose des evangelischen Gewissens Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz beschliesst ehegleiche Trauung für homosexuelle Lebenspartner (MEDRUM) Das Gewissen ist frei – künftig nicht mehr gänzlich frei in der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO), so scheint es. Denn ein neues Kirchengesetz schreibt in dieser Landeskirche vor, dass Pfarrer und Kirchengemeinden künftig die Trauung nicht mehr nur…

09.03.2016 Michael Diener tritt Ende 2016 als Allianzvorsitzender zurück

Bestätigung bisheriger Beschlüsse und Weiterführung eines Gesprächsprozesses Der Hauptvorstand der Deutschen Evangelischen Allianz (DEA) hat sich am 8. und 9. März 2016 in Bad Blankenburg mit den Ereignissen und Diskussionen der letzten Monate um die Bewertung praktizierter Homosexualität und einem Portrait ihres Vorsitzenden Dr. Michael Diener in „Die Welt“ beschäftigt. Im Bewusstsein um die unterschiedlichen…

26.02.2016 Kein Meisterstück von Michael Meister bei Anne Will

Kein Meisterstück von Michael Meister bei Anne Will CDU-Staatsekretär will Obergrenze von 5.000 EUR für Bargeldzahlungen Ein Zwischenruf von Kurt J. Heinz (MEDRUM) Nicht wenige sind vielleicht froh, wenn sie auf der Webseite des Bundestagsabgeordneten der CDU, Dr. Michael Meister, lesen können, dass die Bürger auf ihn zählen können. Das schien er in der gestrigen…

26.02.2016 Bargeldverbot? Eine Rezension von Harald Seubert

Ulrich Horstmann und Gerald Mann: Bargeldverbot Eine Rezension von Harald Seubert (MEDRUM) In einer Vorlesungsreihe in München im November 2014 ließ der Harvard-Ökonom Kenneth Rogoff durchblicken, dass Pläne zur Bargeldabschaffung in den US-amerikanischen Funktionseliten von Finanzwirtschaft und Politik bereits weit gediehen seien. Denkbar wäre eine weltweite konzertierte Aktion, denkbar auch ein Ineinandergreifen. Weiterlesen »

27.01.2016 Gruppe um Ulrich Parzany verabschiedet Kommuniqué zur Orientierung von Christen in Grundfragen des Glaubens

Initiative gegen die Demontage des christlichen Glaubens Gruppe um Ulrich Parzany verabschiedet Kommuniqué zur Orientierung von Christen in Grundfragen des Glaubens (MEDRUM) In der evangelikalen Bewegung hat sich Widerstand gegen die Demontage des christlichen Glaubens erhoben. 65 Personen versammelten sich am 23. Januar 2016 in Kassel und haben ein Kommuniqué herausgegeben, das sich gegen Irrungen…

23.01.2016 „Netzwerk Bibel und Bekenntnis“ mit Ulrich Parzany gegründet

Kassel. Ausgelöst durch die Irritationen, die der Präses des Gnadauer Gemeinschaftsverbandes, Dr. Michael Diener, zu vertreten hat, trafen sich auf Initiative des Evangelisten Pfr. Ulrich Parzany 65 Leiter geistlicher Werke um über die Situation zu beraten. Dabei wurde das Netzwerk Bibel und Bekenntnis gegründet. Zudem wurde folgende Erklärung einstimmig verabschiedet: Kommuniqué_final  

22.12.15 Für und Wider Michael Diener – Vertrauensverlust in Spitze der evangelikalen Bewegung

Für und Wider Michael Diener Vertrauensverlust in Spitze der evangelikalen Bewegung (MEDRUM) Der WELT-Artikel vom 14.12.15 über das Gespräch mit Michael Diener hat eine kontroverse Debatte ausgelöst. Nach Ulrich Parzany haben sich auch andere zu Wort gemeldet. Während der Gnadauer Gemeinschaftsverband Diener das Vertrauen aussprach, aber zugleich auch die Notwendigkeit sieht, die Sachthemen zu klären,…

18.12.15 Enttäuschung über Michael Diener – Ulrich Parzany: die Heilige Schrift nicht der Beliebigkeit aussetzen

Enttäuschung über Michael Diener Ulrich Parzany: die Heilige Schrift nicht der Beliebigkeit aussetzen (MEDRUM) Ein Gespräch mit der Tageszeitung DIE WELT irritiert die evangelikalen Christen. Was ist mit Michael Diener, dem Vorsitzenden der Deutschen Evangelischen Allianz, los? Das fragt sich insbesondere der bundesweit bekannte evangelische Theologe und Evangelist Ulrich Parzany. Parzany nahm den Artikel vom…

27.11.15 Europäischer Gerichtshof beanstandet Unfreiheitsurteile deutscher Gerichte

Europäischer Gerichtshof beanstandet Unfreiheitsurteile deutscher Gerichte Entscheidungen gegen das Recht auf freie Meinungsäußerung des Abtreibungsgegners Günter Annen waren Verstöße gegen die Menschenrechtskonvention (MEDRUM) Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat festgestellt, dass mehrere Urteile deutscher Gerichte in einem Streitfall um Aktionen des Abtreibungsgegners Günter Annen gegen die Menschenrechtskonvention verstoßen haben. Das Gericht sieht das Recht auf…

21.11.2015 Islam und Terror – Weihbischof Laun im Fernsehen

Der Weihbischof von Salzburg, Prof. Dr. Andreas Laun forderte im Fernsehen mehrfach eine Absage der islamischen Vertreter an die Sharia – erfolglos. Zudem wies er darauf hin, dass es eine Doppelmoral ist, die Unmenschlichkeit des wortgetreu erfüllten Koran zu kritisieren, wenn man selbst hundertausende Abtreibungen jedes Jahr zulässt. Absolut sehenswert! Auch die Statements der anderen…

20.11.2015 PRESSEERKLÄRUNG Treffen Landeskirchenrat – ABC Vorstand

Presseerklärung zum Treffen des Landeskirchenrates mit dem ABC Bayern Am 12. November trafen sich Mitglieder des Landeskirchenrates (LKR) und des Arbeitskreises bekennender Christen in Bayern (ABC) zum jährlichen Austausch. Auch der KSBB-Vorsitzende und Vizepräsident der Internationalen Konferenz bekennender Gemeinschaften (IKBG), Andreas Späth, war in seiner Funktion als Vorstandsmitglied des ABC mit dabei und überreichte den…

15.09.2015 Käßmann weist Ängste in der Flüchtlingsdebatte zurück

Käßmann weist Ängste in der Flüchtlingsdebatte zurück: “Angst ist kein christlicher Wert.” Ex-Ratsvorsitzende der EKD fordert in “Hart, aber fair” dazu auf, in die Kirche zu gehen statt Angst zu haben (MEDRUM) Margot Käßmann äußert sich häufig in politischen Debatten und Talkrunden. In der Polit-Talk-Runde “Hart, aber fair” vom Montag mit dem Titel “Schlagbaum runter…

04.08.2015 Gabriele Kuby: Gender-Aktivisten alarmiert

Gabriele Kuby: Gender-Aktivisten alarmiert Wachsender Widerstand gegen die Gender-Politik hat die Gender-Aktivisten alarmiert. Diese Auffassung vertritt die Soziologin und Publizistin Gabriele Kuby in einer Replik zu einem Papier, das die Friedrich-Ebert-Stiftung unter dem Titel „Gender as Symbolic Glue: The position and role of conservative and far-right parties in the anti-gender mobilizations in Europe“ veröffentlicht hat.…

07.06.2015 KSBB: Öffnung der Ehe für homosexuelle Partner gleicht einem “Loser-Lotto”

KSBB vom Plädoyer des Ratsvorsitzenden der EKD, Bischof Bedford-Strohm, für die Öffnung der Ehe nicht überzeugt und kommt zu ganz anderen Erkenntnissen (MEDRUM) Der Ratsvorsitzende der EKD, Bischof Bedford-Strohm, unterstützt eine Öffnung der Ehe für homosexuelle Partner und begründete dies mit dem Liebesgebot der Bibel. Die Bibelstellen, die homosexuelle Sexualität ausdrücklich kritisierien, hält er nicht…

06.05.2015 Kirchentag mit Mikrofoninnen an der Spitze des Fortschritts

Alles Gender? … dann muss die Dummheit wohl grenzenlos sein (MEDRUM) Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein. So heißt es in einem der bekanntesten Lieder von Reinhard Mey. Hätte der Liedermacher dieses Lied dem Evangelischen Kirchentag 2015 in Stuttgart gewidmet, hätte er mit guten Gründen schreiben können: Unten in Stuttgart muss die…

04.05.2015 Über grünen Kindesmissbrauch, Verantwortung und den Kirchentag

“Sonne, Mond und Sterne, ich liebe schwule Wärme” Report Mainz: Ein Herz für Sittenstrolche? Promigrüne Renate Künast und Christian Ströbele hüllen sich laut  über pädophile Vergangenheit der Grünen in Schweigen – “Good old Beck ist zurück” (Jan Fleischhauer), auch auf dem Kirchentag in Stuttgart (MEDRUM) Die ARD-Sendung Report Mainz brachte am Dienstagabend unter der Überschrift…

01.06.2015 Bekenntnispfarrer in Sachsen zum Landesbischof gewählt

Die evangelische Nachrichtenagentur idea meldet: Dresden (idea) – Die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens hat einen neuen Landesbischof: Pfarrer Carsten Rentzing (Markneukirchen). Die Synode wählte den theologisch konservativen 47-Jährigen am 31. Mai in Dresden zum Nachfolger von Amtsinhaber Jochen Bohl, der Ende August in den Ruhestand verabschiedet wird. Rentzing setzte sich nach einem Wahlkrimi im sechsten Urnengang…