31.10.2017 VORTRAG VISHAL MANGALWADI DAS BUCH DER MITTE

VORTRAG von VISHAL MANGALWADI dem Autor von DAS BUCH DER MITTE

WIE WIR WURDEN, WAS WIR SIND. – DIE BIBEL ALS HERZSTÜCK WESTLICHER KULTUR

»Allein die Schrift«, lehrte einst Martin Luther. Doch die Bibel wurde aus der Mitte gedrängt und dieser Verlust ist heute mit Händen zu greifen. Vishal Mangalwadi zeigt in seinem Vortrag, wie stark die Heilige Schrift unsere Gesellschaft prägte. Menschenrechte und Menschenwürde, Hilfe für sozial Schwache, technologischer Fortschritt oder die Entwicklung der Demokratie : die Botschaft der Bibel inspirierte unzählige Menschen, sich dafür einzusetzen.

31. Oktober  2017, 20  Uhr
Alte Kongresshalle, Theresienhöhe  15, 80339 München

Weitere Informationen: http://cvmd.eu/vortraege/mangalwadi/

Hier der erste Teil einer Serie von Videobotschaften mit deutscher Übersetzung von Prof. Mangalwadi: